Christiane Keller
Fachärztin für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren

Homöopathie


Was ist Homöopathie?

Homöopathie ist eine in Deutschland entwickelte Form der Regulationstherapie, die die Selbstheilungskräfte des Organismus anregen. Der Begründer der Methode, Samuel Hahnemann, fand drei Prinzipien auf denen die Homöopathie basiert:

1.Arzneiprüfung an gesunden Personen
2.Ähnlichkeitsregel, d.h. die bei gesunden Personen in einer Arzneimittelprüfung gefundenen Symptome müssen mit den Symptomen der kranken Person weitgehend übereinstimmen
3.Individuelles Krankheitsbild Eine Krankheit verläuft bei keinem Patienten gleich ab. Sie wird beeinflusst durch die individuellen Konstitutionen, Lebensbedingungen, dem persönlichen Charakter und vielen weiteren Faktoren. All dies wird in die Mittelbildung mit einbezogen.



Wie wir Ihnen helfen können

Zunächst erstellen wir zusammen mit dem Patienten eine ausführliche Anamnese,, in der das individuelle Krankheitsbild und die Persönlichkeit unseres Patienten erfasst wird. Aufgrund der Arzneikenntnis aus Arzneimittelprüfungen, und anhand der Ähnlichkeitsregel ermitteln wir dann das individuelle Mittel für den Patienten Dies erklärt, warum ein und dieselbe Erkrankung bei zwei Patienten zwei unterschiedliche Mittel erfordern können, da neben den Krankheitssymptomen immer auch die momentane seelische Situation, die ererbte Konstitution, die Lebensweise und vieles andere erfasst werden muss. Das heißt, die Arznei wird genau auf den jeweiligen Patienten abgestimmt.

Grundsätzlich kann jede Erkrankung homöopathisch behandelt, beziehungsweise mit behandelt werden. Bei sehr schweren Grunderkrankungen kann eine homöopathische Mitbehandlung dazu beitragen Nebenwirkungen der allopathischen Medikamente zu lindern, Schmerzmittel einzusparen, und die Lebensqualität zu verbessern. Viele andere Erkrankungen, auch chronische, können allein mit Homöopathie therapiert werden.


Für weitere Fragen steht Ihnen unser Praxisteam gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns unter:

Tel.:06151 / 28005
Fax.:06151 / 28058